EN | DE | Kontakt +43 720 116 440+1 866 347-3660+44 800 011 9736+31 85 888 1541+353 76 680 1480+1 877 736-7787
Home > Blog > Fallstudien

7 Geheime SEO Tools für 2017

Superhero Account

Dieses Fallbeispiel wurde mit einem LRT Superhero Account erstellt.

Einige der Anwendungsfälle, die in dieser Fallstudie erklärt werden, sind nicht in niedrigeren Abonnements verfügbar.

Das LRT Superhero Abonnement (oder höher) beinhaltet alle unsere 24 Linkdatenquellen und erlaubt Ihnen Link Risk Management, Konkurrenz Analyse, professionelles SEO und Backlink Analyse für Ihre eigene Webseite oder die Ihrer Konkurrenz. Sie erhalten ein vollständiges Bild Ihres Backlink Profils und das kann oft den Unterschied für Ihren SEO Erfolg ausmachen.

Die SEO Tools, die Sie für 2017 Brauchen7-geheime-seo-tools-2017

Wenn es nach Ihrer Konkurrenz geht, sollten Sie diesen Post nicht lesen. Sie werden von sieben ziemlich unbekannten SEO Tools erfahren, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben.

Die in diesem Post präsentierten SEO Tools helfen Ihnen in allen Bereichen Ihrer SEO Arbeit. Wenn Sie diese Tools einsetzen, können Sie:

  • sämtliche OnPage und OffPage Probleme finden
  • die Kraft und Vertrauenswürdigkeit eines Links bewerten
  • die Linkwachstumstrends in Ihrer Branche verstehen
  • die Anzahl der Keyword Rankings einer Website sehen
  • Kontakte knüpfen, die Ihren Content auch teilen
  • die Anzahl an Backlinks für Ihren Content sehen
  • Redirects von Hacker-Seiten nachverfolgen
  • Ihre Links nach einer Seitenmigration oder Redesign überprüfen

Lesen Sie weiter und lernen Sie alles über diese geheimen SEO Tools, die Ihrer täglichen SEO Arbeit einen erheblichen Mehrwert liefern.

Sicherlich finden Sie darunter ein Tool, mit dem Sie mindestens eine Ihrer Sorgen beheben können.

 

Viel Spaß beim Lesen,

Christoph C. Cemper

 

1. Sehen Sie beim Surfen die mondernsten SEO Metriken?

Wie oft haben Sie sich eine Seite angesehen und sich gefragt: Für wie viele Keywords rankt sie? Wie viele Links hat sie? Wie oft wird sie auf Social Media geteilt? Wie fesselnd ist der Content?

Nun haben Sie all die Antworten genau vor sich liegen. Und zwar während Sie durch das Internet surfen. Wir haben 2016 die Link Research SEO Toolbar veröffentlicht. Mit ihr können Sie Ihre Suche in Google, Bing und Yandex individualisieren und auf jeder Seite die LinkResearchTools SEO Metriken genießen.

Sie erhalten mächtige SEO Metriken für jedes Suchergebnis:

  • LRT Power*Trust für Domains
  • LRT Power*Trust für Seiten
  • Buzz – Social Media Signale
  • Impact – Metrik für langfristige UserInnen-Interaktion
  • Keyword Ranking
  • Link Wachstumstrends
  • Anzahl der Backlinks

Backlinks, Power*Trust, Keyword Ranking, Linktrends, Metriken zu Interaktion und Social Media Shares – alles in Ihrem Browser.

 

Hier geht es zum GRATIS Download der Link Research SEO Toolbar

Mit der Link Research SEO Toolbar können Sie Ihre Suche bei Google, Bing und Yandex individualisieren.

Sie erlaubt Ihnen, die Suchergebnisse folgendermaßen zu sortieren:

  • nach Anzahl der rankenden Keywords einer Website
  • nach LRT Power*Trust für Domain und Seite
  • nach Anzahl der gewonnenen oder verlorenen Links (Linkwachstumstrends)
  • nach Beliebtheit auf Social Media (Buzz)
  • nach langfristiger Interaktion (Impact)

Neben der Verwendung als SERP-Einblendung sehen Sie die Toolbar mit allen Metriken auch während Sie eine Seite besuchen. Sie können die Form der Toolbar auswählen und sie per Drag-and-Drop platzieren, wo Sie möchten.

lrt-seo-bulky

link-research-seo-serp-toolbar

2. Verschwenden Sie noch immer Zeit mit der Kontaktsuche?

Die Suche nach Kontaktinformationen für Linkbuilding oder Content Marketing ist oft sehr qualvoll. Genau genommen ist jede Suche nach Kontaktdaten anstrengend, da die meisten Tools bisher nur Auskunft über die BesitzerInnen der Domain geben.

Möchten Sie eine E-Mail an domainadmin@einefirma.com senden?

Impactana macht Ihnen das Leben leichter!

Impactana verfügt über eine breite Palette an Kontakten, bestehend aus den echten AutorInnen des Contents, nicht den BesitzerInnen der Domains. Heute ist nur noch bei sehr kleinen Blogs die Domain tatsächlich auf die/den BesitzerIn registriert.  Nach EigentümerIn der Domain zu suchen war über Jahre ein notwendiges Übel, auch für uns. Bis wir Ende 2015 Impactana eingeführt haben.

Impactana versorgt Sie mit Kontaktdaten aus über 30 Netzwerken. Es ist in die LinkResearchTools (LRT) integriert und wird bald mit noch mehr Kontaktdaten angereichert.

Das tolle daran: Wir stellen Ihnen alle Details zu den Kontakten in der gratis Content Marketing Toolbar von Impactana zur Verfügung, die Sie heute installieren und verwenden können. Sie sollten es gleich probieren – tausende glücklicher UserInnen können nicht falsch liegen.

 

Laden Sie die Impactana Content Marketing Toolbar für Firefox und Chrome GRATIS herunter

Die Impactana Content Marketing Toolbar ist GRATIS und einfach zu verwenden. Sie versorgt Sie mit einer Palette an modernen Metriken und Funktionen, direkt in Ihrem Browser. Sie können damit mächtigen Content, neue Trends und beliebte AutorInnen finden. Kontaktieren Sie die AutorInnen direkt über Ihren Browser.

Sie können außerdem mit einem Mausklick tollen Content mit Ihren KollegInnen, KundInnen oder FreundInnen teilen.

Das erfahren Sie über jede Seite:

  • Metrik über Social Buzz
  • Metrik über mächtigen Impact (Kommentare, Links, Klicks)
  • Kontaktdetails zu AutorInnen
  • Mehr Content derselben AutorIn
  • Kontaktdetails zu HerausgeberInnen
  • Backlinks zur Seite und Domain mit LRT

impactana_toolbar_header

buzz author-christoph-c-cemper

impact publisher

3. Ignorieren Sie Google PageRank und Moz DA/PA als Qualitätsmerkmal für Links?

Die Google Toolbar PageRank ist tot, falls Sie die Ankündigung von Google 2016 verpasst haben.

LRT Power*Trust ist der perfekte Ersatz. Wenn nicht sogar mehr als nur ein Ersatz. Die Toolbar zeigt nicht nur die Power eines Links (Stärke im Linkgraphen bzw. PageRank), sondern auch den Trust eines Links und der Domain, auf der er sich befindet.

Diese beiden einheitlichen Werte helfen unseren UserInnen seit 2012, Links zu bewerten und Google Pinguin Abstrafungen zu verstehen.

Sie können mit der Toolbar die Metriken Power, Trust und Power*Trust für eine Domain oder Seite in Ihrem Browser sehen. Genau wie damals mit dem starren und niemals aktualisierten PageRank.

Die gute Nachricht: LRT Power*Trust aktualisiert sich täglich selbst und ist somit sehr viel zuverlässiger als die beliebten Metriken Moz DA und Moz PA. Was ist falsch mit Moz DA und Moz PA? Sie sind unpräzise, werden nur alle paar Wochen aktualisiert und können schlechte Links kaum von guten Links unterscheiden. Selbst die schlimmsten Seiten von PBNs und abgestrafte Domains haben oft einen Moz DA zwischen 30 und 50.

Glauben Sie jemandem, der schon tausende von zwielichtigen Linknetzwerken analysiert hat. Diese Metriken haben kaum Wert für die Linkanalyse. Durch die Ungenauigkeit ist Moz DA allerdings sehr beliebt bei LinkverkäuferInnen. Seien Sie Vorsichtig und kontrollieren Sie zur Sicherheit auch den LRT Power*Trust. Falls Sie die Moz Metriken dennoch sehen wollen – die zeigen wir noch immer im Paket „Authority Metrics“. Dort sehen Sie den LRT Trust für Seite, Domain und Root Domain (topdom) im Vergleich zu Moz DA und Moz PA. Die Entscheidung liegt dann bei Ihnen.

Sie können hier mehr über LRT Power, LRT Trust und LRT Power*Trust lesen. Wir haben die LRT Power*Trust Browser Extension entwickelt und die Metriken für Seiten und Domains inkludiert, um Ihnen bei der schnellen Entscheidung zu helfen, ob ein Link gut oder schlecht ist.

 

Laden Sie die LRT Power*Trust Browser Extension für Firefox und Chrome GRATIS herunter

LRT Power*Trust Extension

Die LRT Power*Trust Browser Extension ist ein toller Ersatz für Googles Toolbar PageRank, wenn nicht sogar mehr.

LRT Power*Trust ist eine zweidimensionale SEO Metrik, die Ihnen dabei hilft, die Stärke und Vertrauenswürdigkeit einer Domain oder Seite schnell und während des Surfens zu evaluieren. Kurz nach dem ersten Google Pinguin Update 2012 von LinkResearchTools eingeführt, hat sich LRT Power*Trust schnell als zuverlässige Metrik für die Qualität einer Seite oder Domain etabliert.

Mit einem Blick auf die LRT Power*Trust Metrik können Sie die wichtigsten SEO Fragen rasch beantworten:

  • ist es in Ordnung, von dieser Seite einen Link zu bekommen?
  • ist es dieser Link wert, behalten zu werden?
  • welche Links sollten in die Disavow Datei?

toolbar-powertrust-3d

4. Suchen Sie noch nach den ausführlichsten Daten zu Link Redirects?

Ihr Backlinkprofil kann auch Redirects von anderen Websites enthalten. Bei Link Redirects wird eine URL zu einer anderen URL weitergeleitet. Sollten Sie sich Redirects genauer ansehen? Nun, wenn eine zwielichtige Domain zu Ihnen weiterleitet, sollten Sie auf jeden Fall ins Detail gehen und sicherstellen, dass der Redirect Ihnen nicht schadet.

Natürlich sollten Sie sich die Redirects ansehen! Jede/r professionelle SEO sollte die Redirects im Auge behalten. Überprüfen Sie, ob kein Schaden für Sie entstehen kann. Nehmen Sie auch Rücksicht darauf, dass Sie wertvolle Link Power und Link Trust verlieren könnten, oder über Redirects eine Abstrafung von der weiterleitenden Domain erben können.

Wir haben diese Erweiterung als Ersatz für alle „Teillösungen“ im Bereich Redirects, Canonicals, Suchmaschinenindexierung und HTTP Header Logging entwickelt.

 

Laden Sie die Link Redirect Trace Browser Extension für Chrome GRATIS herunter

Die Link Redirect Trace Browser Extension verwendet die mächtige LinkResearchTools Link Redirect Trace Metrik, um alle Arten von Problemen in OnPage und OffPage für jede Website in Ihrem Browser anzuzeigen.

Das können Sie mit der Link Redirect Trace Extension machen:

  • jeden Link Redirect Hop entdecken
  • den LRT Power*Trust beim Link Redirect Hop sehen
  • die robots.txt für jeden Hop analysieren
  • den HTML <head> NoIndex, NoFollow pro Redirect Hop analysieren
  • den HTTP Header X-Robots NoIndex, NoFollow, NoArchive analysieren
  • Cookies für jeden Redirect Hop sehen – Affiliate Ad Links verstehen
  • …und noch mehr

Lesen Sie mehr über die Link Redirect Trace Browser Extension

toolbar-lrt-3d-blurred

5. Suchen Sie effektiv nach Linkchancen?

Wir alle wissen: die beste Linkquelle für das Keyword „XYZ“ ist die #1 rankende Website für „XYZ“. Das Problem ist, dass die besten Plätze bereits vergeben sind – und zwar von Wikipedia, Ihrer Konkurrenz und von Seiten auf denen Sie als Profi im Linkbuilding natürlich schon Links haben.

Kein Problem, oder? Wir suchen einfach nach den Variationen XYZ1, XYZ2, XYZ3 etc. und wühlen uns tiefer durch die Ergebnisseiten.

Wenn Sie das für einen Haufen Keywords machen, bekommen Sie

been-there-done-that-1

  1. lauter Duplikate
  2. lauter Abweichungen in Ihren Suchergebnissen
  3. keine SEO Metriken zum Filtern der Ergebnisse
  4. keine Überprüfung, ob Sie dort nicht schon Links haben

Natürlich gibt es coole und kostenlose Browser Plugins, mit denen Sie Metriken sammeln und in Excel exportieren können. Wir alle lieben doch Excel. Besonders dann, wenn wir hunderte von Metriken per Ergebnisseite und das in hunderten von Ergebnisseiten sammeln und dazu noch verständliche Resultate haben wollen. Da sind Captchas und Handarbeit ja vorprogrammiert.

Schon getan, schon erlebt und ein T-Shirt bekommen. Und zwar 2006.

Der Ärger darüber war der Grund, weshalb wir die ersten Funktionen der damals internen LinkResearchTools (LRT) in das SERP Research Tool (SERP) eingebaut haben.

Das SERP Tool:

  1. durchsucht hunderte Ergebnisse nach dutzenden Keywords – z.B. 20 Keywords x 200 Resultate = 4000 Seiten
  2. kombiniert, entfernt Duplikate und zeigt den wichtigsten Teil – z.B. 745 von 4000 Seiten
  3. kombiniert die Ergebnisse mit bis zu 97 SEO Metriken
  4. prüft für jedes Ergebnis, ob Sie dort schon einen Link haben

Mit diesen Schritten können Sie die 745 Seiten auf 100 gute und relevante Linkchancen reduzieren. Diese Linkchancen erfüllen die von Ihnen festgelegten Kriterien, wie zum Beispiel:

  • noch kein Link auf Ihre Seite
  • ein LRT Power*Trust von mindestens 12
  • mindestens 7 Backlinks zur Quellseite
  • hat das Thema „Sport“
  • hat einen positiven Linkwachstumstrend – was ist das denn? Lesen Sie hier über Link Velocity Trends (LVT) und verbessern Sie Ihr Linkbuilding.
  • die Domain rankt für mindestens 100 Keywords – z.B. noch nicht abgestrafter, gut rankender Content

DAS nennen wir bequemes Link Prospecting.

Wenn Sie noch mehr über das SERP Tool lesen und lernen möchten, können Sie das hier tun.

 

6. Überprüfen Sie das Risiko potentieller neuer Links?

Das Aufbauen neuer Links kann das Risiko Ihres Backlinkprofils erhöhen. Wussten Sie, dass Sie das Risiko eines potentiellen Links simulieren können, noch BEVOR er tatsächlich da ist? Sobald Sie ein sauberes und vertrauenswürdiges Backlinkprofil haben, sollten Sie genau wissen, in welchem Bereich des Risikos Sie sich später bewegen wollen.

Deshalb bieten wir seit 2012 die Link Opportunity Audits und seit 2015 das Link Opportunities Review Tool (LORT) in den LinkResearchTools (LRT) an. Sie können das Risiko eines potentiellen Links auf der angestrebten Zielseite mit den bewährten Technologien von Link Detox (DTOX) und Link Detox Genesis bewerten. Wenn das für Sie aufregend klingt, können Sie jetzt mehr über Link Risikomanagement mit Link Detox®, den Technologien DTOXRISK® und DTOXTUNE® und dem LORT Tool lesen.

Linkbuilding Tipp 1: Versuchen Sie, starke und risikoarme Links Ihrer Konkurrenz zu bekommen.

Sich die Backlinkprofile Ihrer Konkurrenz anzusehen, ist im Linkbuilding eine altbewährte Methode.

Doch welche Links davon wollen Sie? Die stärksten? Die relevantesten? Die billigsten? Sie sollten die mit dem niedrigsten Risiko anvisieren, damit Sie keine Abstrafung auslösen. Wollen Sie mit einem Knopfdruck sehen, wo Ihre Konkurrenz ALL die GUTEN und Pinguin-sicheren Backlinks herhat?

Competitive Link Detox (CDTOX) ist ein „geheimes Tool“, das wir 2013 aus genau diesem Zweck eingeführt haben. Wenn Sie es verpasst haben, dann haben Sie sehr viel verpasst!

CDTOX hilft Ihnen nicht bloß, das übliche Risikolevel Ihrer Branche zu verstehen. Es macht all das mit einem Knopfdruck.

cdtox-slice

 

Das Tool zeigt Ihnen all die starken, risikoarmen Links Ihrer Konkurrenz. Dieses „geheime Tool“ verwendet DTOXRISK® – eine sehr mächtige SEO Metrik, die die besten Links Ihrer Konkurrenz mit dem niedrigsten Risiko findet.

Das Ergebnis ist sozusagen Ihre eigene Link-Wunschliste.

Nochmal: Wenn Sie dieses Tool nicht kennen, haben Sie wirklich etwas verpasst! Wir empfehlen Ihnen, es sich dringend heute anzusehen.

7. Sind Sie sich Ihrer alten Links bewusst?

Wir sehen oft, dass bei Relaunches oder Re-Designs von Websites die alten Links ignoriert werden.

Die Aufregung über das neue Design, das neue Logo, das neue CMS ist oft riesig.

Doch beim Wechsel der URL-Struktur der Seite hat niemand an die Redirects gedacht.

Toll. Nun zeigen die Links aus den späten Neunzigern von Hochschulen und Universitäten, die Sie als Vorreiter in Ihrem Markt nennen, auf tote Seiten.

Das Link Juice Recovery Tool (LJR), auch bekannt als „Website Relaunch Tool“, hilft Ihnen, all die Links auf tote Seiten zu finden, nicht nur 404-Seiten. Es kreiert auch eine .htcaccess Datei für Sie.

Diese Datei ermöglicht Ihnen, hunderte wenn nicht sogar tausende von Redirects für fehlende Seiten in wenigen Minuten einzurichten. Wie toll ist das denn?

Wir hören oft den Satz: „Ich wusste gar nicht, dass das geht.“

Wussten SIE, dass dieses Tool existiert? Lesen Sie mehr über seine Verwendung und darüber, wie Sie den nach einer Migration oder einem Re-Design die verlorenen Links zurückbekommen.

 

Für SEO brauchen Sie Kreativität, Leidenschaft, Liebe und Bauchgefühl

Jeder Link erzählt eine Geschichte.

Wenn Sie keine Geschichte erfinden können, um…

  • die Person zu überzeugen, die den Link setzen soll
  • das Google Spam Team zu überzeugen, warum der Link da ist
  • die Konkurrenz zu überzeugen, Sie nicht für zwielichtige Taktiken zu melden

…dann machen Sie etwas falsch.

SEO und Linkbuilding sind keine Zahlenspiele. Auch, wenn die Menge an Daten Sie vielleicht irritiert.

Bei SEO geht es um Verhältnisse, Backlinkprofile und Risiken relativ zu den anderen. Unsere Tools für die Konkurrenzanalyse sind ein Beispiel dafür – sie zeigen, welche Seiten aufeinander verweisen. Google verfügt auch nur über zehn Ergebnisse auf der ersten Seite und muss diese in Relation zueinander setzen.

Linkbuilding und SEO sind von Leidenschaft, Liebe, Hass, Kreativität, Verführung, Diplomatie und Politik geprägte Künste.

heart-superhero

LinkResearchTools (LRT) bringt Ihnen Linkdaten:

  • gesammelt aus mehreren Quellen (inklusiver bezahlter Dienste wie Ahrefs);
  • gesäubert, statt hundert Mal denselben Link zu zeigen;
  • neu gecrawled für jeden Ihrer Reports (keine wochen-alten Links mehr).

Sie als SEO müssen sich mit Ihren Fähigkeiten kreativ entfalten können, ohne mit Excel Makros und inkompatiblen Downloadformaten verrückt zu werden.

Deshalb haben wir die LinkResearchTools (LRT) entwickelt. Deshalb lieben wir SEO und SEOs lieben LRT.

Christoph C. Cemper
Christoph C. Cemper ist der Geschäftsführer und Gründer der LinkResearchTools und Link Detox. Er ist ein bekannter und ausgezeichneter Experte in SEO, der 2003 mit Linkbuilding für seine Kunden begann, 2006 die LinkResearchTools entwickelte und diese seit 2009 als SaaS-Produkt vermarktet. Als das berühmte Google Pinguin Update dann 2012 die Regeln im SEO wieder veränderte, wurde Link Detox als Software zum Finden von schlechten Links und Ursachen für Google Abstrafungen veröffentlicht. Christoph hat bereits 2011 erstmals den Prozess des „Linkrisikomanagements“ vorgestellt. Im Jahr 2015 hat Christoph mit Impactana eine neue „Content Marketing Intelligence“ eingeführt, die als SaaS-Produkt den Erfolg von Content weit über den „social buzz“ hinaus misst und Content, Videos und Menschen findet, die Impact bewirken.
Christoph C. Cemper
Christoph C. Cemper

Latest posts by Christoph C. Cemper (see all)

Leave a Comment