EN | DE | Kontakt +43 720 116 440+1 866 347-3660+44 800 011 9736+31 85 888 1541+353 76 680 1480+1 877 736-7787

Keyword Intelligenz

Linktexte können kommerzieller Natur sein, oder Markenerwähnungen enthalten. Die Auswirkungen für Ihre SEO ist unterschiedlich. Deshalb ist sehr wichtig, Ihre Keywords zu klassifizieren. Die Keyword-Klassifizierung eine Technologie, die in den LinkResearchTools bereits für viele Jahre zur Verfügung steht.

Lernen Sie, die in den LinkResearchTools eingebaute Keyword Intelligence auf die richtige Art und Weise zu nutzen und verbessern Sie die Genauigkeit Ihrer Berichte.

Bringen Sie das natürliche Keyword-Verhältnis in Ihrer Nische in Erfahrung. Haben Sie zu viele oder zu wenig Money-Keywords, wenn Sie Ihr Backlink-Profil mit denen Ihrer Konkurrenz vergleichen?

keyword intelligence

LinkResearchTools zeigt Ihnen die natürliche Keyword-Verteilung sowie das DTOXRISK Ihres Backlink-Profils.

Die Art des Ankertexts spielt eine wichtige Rolle bei der Art der Berechnung des Risikos Ihrer Links.

Das ist der Grund, warum wir möchten, dass Sie Ihre Keywords klassifizieren. Bestimmte Regeln in unserem Algorithmus werden sich nur aktivieren, wenn Sie mindestens 80 % Ihrer Keywords klassifiziert haben.

Keyword-Klassifizierung in LinkResearchTools

Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 80 % Ihrer Keywords für jeden Bericht klassifiziert haben, auf den Sie Ihre Entscheidungen stützen.

Wenn die Leute „Keyword“ sagen, meinen Sie für gewöhnlich Money-Keywords. Sehr viele SEO sehen außerdem andere Keyword-Arten als sehr wichtig an.

In LinkResearchTools haben wir vier Arten von Keywords:

  • Marken-Keywords
  • Zusammengesetzte Keywords
  • Money-Keywords
  • Sonstige Keywords

Link Detox Genesis ist unser datengetriebener organischer Algorithmus, der unnatürliche und risikoreiche Links entdeckt. Er arbeitet mit allgemeinen Regeln zur Entdeckung des Linkrisikos, er fügt aber auch Millionen von extra Datenpunkten hinzu, die wir über Jahre gesammelt haben. Wenn Sie 80 % oder mehr Keywords in ihren Berichten klassifizieren, werden Sie in der Lage sein, das Meiste aus unserem Algorithmus herauszuholen. Einige der Regeln zur Entdeckung von Linkrisiken in Link Detox Genesis werden nur dann aktiviert, wenn Sie mehr als 80 % Ihrer Keywords klassifiziert haben. Wenn Sie am Gesamtbild interessiert sind, dann sollten Sie dies tun.

Wie Sie die intelligente Keyword-Klassifizierung in LinkResearchTools starten

Keine Angst, Sie müssen die Ankertexte nicht nacheinander von Hand durchgehen und sie als Marken-, Money- oder zusammengesetzte Keywords markieren. Wir haben eine Bulk-Analyse für Keywords, die es Ihnen ermöglicht, Keywords auf einfache Art und Weise zu filtern und Hunderte Keywords mit nur einem Klick zu klassifizieren.  Sie werden auf einfache Art und Weise die 80 %+ Quote erreichen. Sobald Sie 80 % oder mehr der Keywords klassifizieren, werden Sie ein genaueres DTOXRISK erhalten.

Kurzes Video zur LinkResearchTools Keyword-Klassifizierung

Marken-Keywords

Diese Keywords enthalten etwas, das mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen in Verbindung gebracht werden kann. Das kann ein bestimmtes Produkt, eine bestimmte Dienstleistung oder der Name des Unternehmens / der Domainname selbst sein.

Beispiele:

iPhone“, „Apple Prudukte“, „apple.com“ und „Steve Jobs“ wären z.B. Marken-Keywords für apple.com
cemper.com“, „Christoph C. Cemper“ oder „LinkResearchTools“ oder wären Marken-Keywords für www.linkresearchtools.com.

Ein Marken-Keyword für apple.com kann ein Money-Keyword für Sie sein.
„Apple Produkte“ ist ein Money-Keyword für einen Telefonladen.

Links sind immer Marken-Keywords. Wir tun dies automatisch für Sie.

Beispiele:

http://www.swatch.com/at_de/specials.html“ wird als Marken-Keyword für www.swatch.com und swatch.com zugewiesen.

Zusammengesetzte Keywords

Zusammengesetzte Keywords sind Keywords die teilweise „Marken-", teilweise „Money“-Keywords sind.

Beispiele:

„Smartphonezubehör bei apple.com" wäre ein Zusammengesetztes Keyword für apple.com, weil es sowohl ein Money-Keyword („Smartphonezubehör") sowie ein Marken-Keyword („apple.com“) enthält.
„Apple Produkte“ wäre ein Money-Keyword für einen Telefonladen.

Money-Keywords

Dies sind die Keywords, für die Leute ein ranken möchten!

Beispiele:

„Espressomaschine" wäre ein Money-Keyword für nespresso.com
„kaufen iPhone" könnte ein Money-Keyword für einen iPhone-Shop sein
„Smartphone-Zubehör“ wäre ein Money-Keyword für einen Telefonshop.

Sonstige Keywords

Alle Keywords, die nicht in die obigen Kategorien passen, sind Sonstige Keywords und haben keine Verbindung zu Ihnen oder Ihrem Unternehmen.

Beispiele:

„Hier klicken“, „gute Website“, „hier“ und Bilder ohne Alt-Text sind gute Beispiele für „Sonstige Keywords“.
„Produkte“ kann als „Sonstiges“ Keyword für einen Online Shop klassifiziert werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie die LinkResearchTools mit ihrem ganzen Potenzial ausnutzen.

 

Klassifizieren Sie mindestens 80 % Ihrer Keywords für jeden Bericht, auf den Sie Ihre Entscheidungen stützen.