EN | DE | Kontakt +43 720 116 440+1 866 347-3660+44 800 011 9736+31 85 888 1541+353 76 680 1480+1 877 736-7787

Backlink Profiler (BLP)

Nutzen Sie die umfassendsten Backlink-Profil-Daten, die verfügbar sind.

Ab jetzt können Sie mit den ausführlichsten Backlink-Profil-Daten für Ihre Websites und die Ihrer Mitbewerber arbeiten. Wir stellen Ihnen diese zur Verfügung, indem wir 24 Datenquellen zusammenführen und erneut abrufen.

Warum sich mit weniger zufriedengeben?

Ihre Möglichkeiten

  • Ermittlung des umfassendsten Backlink-Profil für jede Domain
  • Linkdaten von 24 Quellen zusammenführen
  • Gelöschte Links ermitteln
  • Linkwachstum verstehen

Und noch mehr...

  • Jeden Link wegen der Genauigkeit erneut abrufen
  • Für jeden Link bis zu 97 Kennzahlen analysieren
  • Eigene Backlink-Listen und Disavow-Files hochladen
  • Weiterleitungsprotokoll aller weitergeleiteten URLs

Sie können mit dem ausführlichsten Backlink-Profil von LRT arbeiten!

Warum sich mit weniger Daten zufriedengeben?

Denken Sie daran, der Backlink Profiler ist nur ein kleiner Teil der LinkResearchTools, der leistungsstarken SEO-Werkzeugsammlung.

l part of the powerful LinkResearchTools SEO Toolkit.

Was Sie mit Hilfe des Backlink Profiler erreichen können

Analysieren Sie Ihr vollständiges Backlink-Profil

Sie erhalten Daten von 24 Backlink-Quellen - und wir führen diese zusammen und verifizieren sie, indem wir sie für Sie erneut abrufen.

Sie können ebenso Ihre Linklisten in den Backlink Profiler (BLP) hochladen und Ihr Google Search Console Konto als zusätzliche Linkquelle anbinden. Der Backlink Profiler (BLP) führt alle Backlink-Daten zusammen, bereinigt die Linkdaten und fügt dann die gesamten SEO-Kennzahlen, bis zu 97 Stück, hinzu.

Gelöschte Links ermitteln und analysieren 

Der Backlink Profiler ist in der Lage, gelöschte Links zu finden. Zu wissen, welche Links für eine Website gelöscht wurden, ist oftmals sehr hilfreich. Sie können auch sogenannte „Link-Profil-Slices“ erstellen, die nur die gelöschten Links enthalten.

Arbeiten mit gelöschten Links

  • Im Detailbericht sind die gelöschten Links mit [LinkNotFound] markiert.
  • Wenn ein Link mit [LinkNotFound] markiert wurde, dann möchten Sie vielleicht den Webmaster darüber informieren, damit Ihr Link wieder eingerichtet wird - wenn es ein guter Link war.
  • Wenn ein Link ein schlechter Link ist und Sie ihn sowieso nicht wollten, dann ist es eine gute Idee, sicherzustellen, dass Google weiß, dass dieser Link nicht mehr existiert. Sie können den Backlink Profiler zusammen mit Link Detox Boost nutzen, um dies zu erreichen.

Lösen Sie Weiterleitungen auf mit Link Redirect Trace™ von LinkResearchTools®

Eine Weiterleitungskette, auch Redirect-Chain genannt, entsteht dadurch, dass eine Domain zu Ihnen über eine oder mehrere andere Websites, die Weiterlungen nutzen, verlinkt.

Redirect-Chains treten im Laufe der Zeit auf und tendieren dazu, vergessen zu werden. Wenn Sie solche Redirect-Chains identifizieren und eliminieren, können Sie eine große Portion Linkstärke oder Link-Juice dadurch zurückerlangen, dass die Originalseite zu Ihnen direkt verlinkt.

Black-Hat-SEOs nutzen Weiterleitungen oft, um das Ranking einer Website zu verbessern, oder ihr zu schaden, indem sie die Google-Penality weiterreichen, was seit dem Rollout von Penguin 2.0 möglich ist.

Weiterleitungen und Weiterleitungsketten können verschiedene Probleme verursachen.

Indem Sie mit dem Backlink Profiler (BLP) Weiterleitungsketten finden und eliminieren können Sie:

  • Die Ladezeiten Ihrer Webseite (Page Speed) optimieren - Redirect-Chains führen dazu, dass Seiten, für Besucher und Crawler gleichermaßen, nur langsam geladen werden. Page Speed ist ein kleiner aber wichtiger Rankingfaktor. Langsame Seiten können vor allem in Googles mobiler Suche dramatische Verschlechterungen im Ranking erfahren.
  • Das Benutzererlebnis (User Experience, UX) verbessern - Die Vorzüge von Seiten, die schnell geladen werden, sind gut dokumentiert. Untersuchungen haben gezeigt, dass manche Besucher die Seite wieder verlassen, wenn sie nicht innerhalb von 3 Sekunden angezeigt wird.
  • Link-Juice sparen - Matt Cutts erinnert in diesem Video, dass durch 301 Weiterleitungen einiger  Link-Juice verlorengeht.
  • Finden Sie die Weiterleitungen, die Sie vollständig entfernen wollen, weil sie Ihr organisches Ranking negativ beeinflussen könnten.

Sparen Sie Zeit, indem Sie nur einzelne Seiten oder Unterverzeichnisse analysieren

Die Berichte des Backlink Profiler für Bereiche Ihrer Website oder einzelne Seiten werden viel schneller erstellt als ein Bericht für Ihre gesamte Domain. Wenn Sie sich für die Backlinks einzelner Unterverzeichnisse oder Seiten interessieren, können Sie Zeit sparen, wenn Sie nur den entsprechenden Abschnitt analysieren.

Hier sind einige Anwendungsfälle. Durch Nutzung der Seiten- oder Unterverzeichnissuche im BLP können Sie:

  • Die Backlinks für eine Zielseite finden
  • Die Backlinks für eine bestimmte Kategorie in einem Web-Shop finden
  • Alle Backlinks finden, die auf die Homepage einer Domain verlinken
  • Die Backlinks einer Seite eines Mitbewerbers analysieren, deren Leistung die Ihrer Seite übertrifft

Kurzes Schulungsvideo für den Backlink Profiler (BLP)

 

Merkmale des Backlink Profiler (BLP)

Analyse wichtiger SEO-Kennzahlen für jeden Link

Der Backlink Profiler zeigt Ihnen immer die wichtigsten Kennzahlen an, aber Sie können einstellen, dass Sie andere SEO-Kennzahlen ebenso einbeziehen, wie etwa Votes in den Sozialen Medien, Einzelheiten zur Domainregistrierung, Besucherangaben, WIKI-Links usw.

Einfach verständliche Keyword-Daten auf einen Blick

Backlink Profiler Anchor Text
Die Verteilung der Keywords und Ankertext Ihrer Backlinks wird durch die Tag-Wolke für die Ankertexte, eine Tortengrafik sowie eine Tabelle gezeigt. Hier können Sie Unregelmäßigkeiten und Abweichungen auf einen Blick feststellen. Für Link-Status, Deeplink-Verhältnis, Land, Beliebtheit, usw. sind vergleichbare Ergebnissets vorhanden.

 

Link-Profile sind Histogramme der SEO-Kennzahlen für Ihr Backlink-Profil

Backlink Profiler Sitemap Histogram
Viele Histogramme sind verfügbar, um eine Palette von verschiedenen Kennzahlen - darunter weitergehende wie Themes, Art der Website oder Link-Position - aufzuzeigen.

Sie können diese Aufschlüsselungsdiagramme für die SEO-Daten dazu verwenden, um Muster oder Trends in Backlink-Profilen auszumachen. Hier zeigt sich die ganze Stärke der Datenzusammenfassung von so vielen Link-Quellen, die LRT bietet, weil Sie sonst immer nur einen kleinen Ausschnitt der Daten betrachten würden.

Gründliche Analyse - Link für Link

BLP, wie viele andere Tools, bietet eine detaillierte Ergebnistabelle für die Links, in der Sie jeden Link und dutzende dafür relevante Kennzahlen sehen können.

Sie können die Daten mit einfachen und komplexen Filtern in Echtzeit beliebig zusammenstellen.

Für jede Auswahl von Links können Sie ebenso verschiedenste kontextsensitive Aktionen bestimmen - z. B. Rückmeldungen an Webmaster, Einleitung zusätzlicher Analyseschritte oder sie in Ihrer Favoritenliste verwalten.

Zum Beispiel können Sie, wenn Sie in der Spalte „Ankertext“ nach [IMG no alt-text] suchen, alle Bilder finden, die einen Link auf Ihre Website enthalten, aber keinen „Alt-Text“ dazu. In diesem Fall wäre es von Vorteil, wenn das Bild einen „Alt-Text“ haben würde, deswegen könnten Sie sich an den Webmaster wenden - entweder manuell oder durch unsere Einbindung von Pitchbox.

 Link Detail Tabelle in BLP

Weiterleitungsprotokoll aller weitergeleiteten URLs

Der Backlink Profiler zeigt Ihnen noch weitere Einzelheiten über Links an, die als Weiterleitungen erkannt wurden.

Unter „Link Status“ können Sie einfach filtern, um mit nur einem Klick alle Weiterleitungen zu finden.

Link Status Redirect in BLP

Schnell werden Sie die Art der Weiterleitung in den Einzelheiten sehen. Hier werden Ihnen die Ursprungs-URL und die Ziel-URL sowie Informationen über die Art, wie z. B. 301 (Adresse nicht mehr gültig) oder 302 (alte Adresse weiterhin gültig) usw. angezeigt.

Redirect Detail Tabelle in BLP

Hier können mehr über die mächtige Weiterleitungsprotokoll-Funktion und das Browser-Addon, das wir hierfür haben, erfahren.

Analyse Ihrer Link-Velocity-Trends

Sie erhalten ein besseres Verständnis für Ihre eigenen Link-Zuwachs- und SEO-Kampagnen und die Ihrer Mitbewerbern, indem Sie die Link-Velocity und die Link-Velocity-Trends im Auge behalten.

Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie die Zuwachsmuster für natürliche Links in Ihrer Nische verstehen, damit Sie mit anderen Marktteilnehmern mithalten können.

Google verwendet Link-Zuwachs-Trends (LVT oder Link-Velocity-Trends) um zu erkennen, welche Websites ihre organischen Resultate zu manipulieren versuchen. Wächst Ihr Backlink-Profil zu schnell, dann war es das für Sie! Sind Sie zu langsam, dann kommen Sie niemals auf die erste Seite.

Das Wissen, wie viele Links für Ihre Website genug sind - oder ob Sie zu viele haben - ist für Ihre Kampagnenplanung wichtig. Wenn Sie innerhalb kurzer Zeit zu viele Backlinks aufbauen, dann kann das eine negative Auswirkung auf die Rankingergebnisse Ihrer Website haben. Wenn Sie mehr Links als die meisten Mitbewerber in Ihrer Nische  aufbauen, kann dies verdächtig wirken und könnte einen Filter im Google-Algorithmus triggern.

 

Lokale Links analysieren

Für eine erfolgreiche Analyse der lokalen Links - ebenso wie bei jeder anderen Backlink-Analyse der Mitbewerber - hat es sich bewährt, die Analysefunktion des Backlink Profiler (BLP) bei jedem wichtigen Mitbewerber anzuwenden und deren Profil in Hinsicht auf die geografischen Standorte der Linkquellen zu überprüfen.

Mit LinkResearchTools können Sie mehr über die regionale Verteilung Ihrer Backlinks erfahren - Länder und selbst Städte werden ermittelt.

BLP-local-search

 

Gelöschte Links ermitteln und neu erstellen

Sie können - indem Sie den Backlink Profiler (BLP) nutzen - feststellen, welche Backlinks mit welcher Stärke Sie in der Vergangenheit verloren haben. Wenn Sie einen besonders starken Backlink verloren haben, können Sie dank der Kontaktdaten, die LRT bereitstellt, Kontakt zum Webmaster aufnehmen, um den Link wieder zu erhalten.

Marcus Tandler

Geschäftsführer - OnPage.org

marcus-tandler

“Die LinkResearchTools sind eines der Tools, das unsere Linkbuilder täglich nützen. Es ist ein großartiges Produkt zu einem leistbaren Preis und sollte für jeden, der professionell in diesem Business arbeitet, selbstverständlich sein.

 Maximilian Euler

Inhaber von Ayudo Online Marketing

Maximilian Euler

“Wir lieben es, mit LinkResearchTools zu arbeiten. Es ist unsere Lieblings-Software für Linkanalyse. Wir lieben auch das Link Detox Tool mit all seinen Regeln sehr, das uns dabei hilft, die Gesundheit der Link Profile unserer Kunden zu überwachen. Das BLP Tool zeigt uns nicht nur Links, sondern auch Mentions (!) was sehr cool ist weil sich die Dinge in diese Richtung bewegen. Weiter so, mit der goßartigen Arbeit!

Christoph Szepanski

SEO Director, Blurithmics UG

Christoph Szepanski

“Ich benutze die LinkResearchTools nun seit einigen Jahren. Für den Bereich der Link-Audits gibt es aus meiner Sicht keine bessere Lösung. Sicher gibt es andere Quellen für Links an sich, jedoch sollten diese immer in den LinkResearchTools zusammengefasst und hier global beurteilt werden. So schafft man einen Überblick, den ich persönlich gern schon 2001 gehabt hätte.”

 Anwenderberichte mit dem Backlink Profiler

SEO Case Studies

 

 

Der volle 250% Deep-Dive in das „unnatürliche“ Netzwerk von Travel-Links von Expedia.com

Lesen Sie, wie Link Detox (DTOX) und Backlink Profiler (BLP) dabei geholfen haben, über 1.000 Black-Hat-Links zu finden, die Expedia in 2013 sehr geschadet haben.

Linkaufbau mit White-Hat-Techniken

In diesem Artikel werden einige ausgezeichnete Methoden, die die LinkResearchTools zum Aufbau von Backlinks nutzen, zum Aufbau von Links vorgestellt, aber eine der einfachsten ist es, BLP zu nutzen, um damit Erwähnungen zu finden, die man zu Backlinks umwandeln kann.

Linkaufbau mit den LinkResearchTools und Impactana

Der Aufbau von starken Links und relevantem Inhalt ist wichtig.In dieser Fallstudie nutzt Benjamin Mylius, er ist unser LRT Certified Professional, den Backlink Profiler, um einen Überblick über die für eine Website vorhandenen Backlinks zu erhalten, bevor er mit dem Aufbau von neuen Links beginnt. Links können nur dann aufgebaut werden, wenn man weiß, welche Art von Links man braucht.

Google Penguin Penalty: Wie vermeiden?

Seit der Freigabe des ersten Penguin-Updates durch Google kann eine Überoptimierung für Money-Keywords einem Unternehmen schaden, weil sie nahezu sicher zu einer Abstrafung durch Google führt. Erfahren Sie, wie Sie den Backlink Profiler verwenden können, um schnell die Verteilung der Ankertexte (Link-Keywords) auf jeder Website zu ermitteln.

 

 

Erfahren Sie alles über Ihr Backlink-Profil!

Nur LinkResearchTools hilft Ihnen, das Rätsel der Linkdaten zu lösen indem Linkdaten von 24 verschiedenen Quellen zusammengeführt und erneut abgefragt werden.