Mehr als ein Backlinkchecker | LRT in English | Kontakt +43 720 116440 (866) 347-3660 +44 800 011 9736 (877) 736-7787

Was ist DTOXTUNE®?

DTOXTUNE® erlaubt es Ihnen bestimmte DTOX Regeln zu identifizieren und zielgerechter einzusetzen, um mit Ihrer Erfahrung und Meinung die Kalkulation des DTOXRISK® Werts zu optimieren.

Dadurch können Sie noch zielgerichteter arbeiten und Link Detox Reports effizienter prüfen. Sie finden nur die Probleme, die Ihrer Meinung nach bestehen könnten.

Es funktioniert wie ein Equalizer mit dem Sie die DTOX Regeln verschieden einstellen können. Sie können entscheiden, ob Regeln ignoriert, abgeschwächt oder verstärkt werden sollen, und/oder in welchem Maße Sie diese ignoriert oder gewertet haben möchten.

Warum ist DTOXTUNE® nützlich?

Jede Nische im Internet ist anders.

Aus unseren Beobachtungen heraus sind wir uns sicher, dass Google vermutlich viele verschiedene Variationen ihrer Algorithmen für jedes Land, Sprache und Nische hat.

Sie können Ihre Link Detox Analyse mit DTOXTUNE® nun der Komplexität der realen Welt anpassen.

Beispielsweise können Sie den Link Detox für seltsame Spam-Nischen in Osteuropa anpassen oder ihn für verschiedene Nischensegmente in margenstarken Branchen optimieren.

DTOXTUNE® Video (Englisch)

Marktführende Transparenz

Seit der Markteinführung des Link Detox’ in 2012 lebten wir schon sehr viel Transparenz mit unseren Link Detox Regeln.

Wir glauben, dass wir mit dieser Transparenz unseren Nutzer viel weiterhelfen konnten.

  • Unsere Transparenz ließ unsere Nutzer die zugrunde liegenden Probleme und längst überholte Taktiken erkennen
  • Unsere Transparenz unterstützt Nutzer beim Überprüfen ihrer Ergebnisse, um zu verstehen, warum wir glauben, dass ein Link riskant ist und geben ihnen damit aber auch die Möglichkeit sich gegen unsere Meinung zu entscheiden.
  • Wir glauben, dass Transparenz der Schlüssel zum Erfolg für Sie und unsere Nutzer ist.

Erholen, Schützen und Aufbauen für Ihren Erfolg!

Link Detox Nutzer werden noch mächtiger mit DTOXTUNE®

Erst vor kurzem haben wir Nutzern die Möglichkeit gegeben, welchen NOFOLLOW Links Bewertungsmodus sie für die Analysen verwenden möchten.

Nun gehen wir einen Schritt weiter. Mit dem DTOXTUNE® können Link Detox Nutzer

  • Entscheiden, welche DTOX Regeln ausgeschlossen werden sollen. Sie können auch einzelne Regeln deaktivieren.
  • Entscheiden, welche DTOX Regeln weniger stark gewichtet sein sollen, als es im Standard Link Detox Genesis® Algorithmus festgelegt ist.
  • Entscheiden, welche DTOX Regel im DTOXRISK™ Ergebnis mehr zählen soll als im Standard Link Detox Genesis® Algorithmus
  • Speichern  Sie diese Einstellungen in Ihrem Account ab – mit einem von Ihnen festgelegten Namen
  • Erhalten Sie einen DTOXTUNE® Code, den Sie mit SEO-Freunden teilen können
  • Aktivieren Sie Ihren eigenen DTOXTUNE® für neue Reports
  • Wiederholen Sie alte Link Detox Reports mit Ihrem eigenen DTOXTUNE®
  • Und noch ein paar andere zukünftige Features.

Was bedeutet das Wort DTOXTUNE®?

Unsere neue Marke DTOXTUNE ist eine Kurzform aus Link Detox (DTOX) und Tune, welches für mehrere Dinge gleichzeitig steht:

  1. Die Möglichkeit zum Tunen des Link Detox Genesis® Algorithmus’ nach Ihrer Meinung, Erfahrungen und Erkenntnissen
  2. Die daraus resultierenden Link Detox Einstellungen werden als “DTOXTUNE® Code” angezeigt. Das sind Ihre persönlichen Einstellungen, die Sie auch mit Ihren Freunden, Kollegen oder Kunden teilen können.
  3. Natürlich das DTOXTUNE Tool – damit können Sie die Feinabstimmung des Link Detox‘ mithilfe der transparenten Regeln und Ihrer eigenen Meinung und Erfahrung am Markt machen.
  4. SIE – der erfahrene DTOXTUNer - der viel DTOXTUNEs erstellt 🙂

Tune

Wie funktioniert der DTOXTUNE® für mich?

Starten Sie neue Link Detox Reports mit Ihrem DTOXTUNE®

Wenn Sie einen neuen Link Detox Report starten, dann können Sie entscheiden, ob Sie einen existierenden DTOXTUNE® nutzen möchten oder einen neuen, in Ihrem DTOXTUNE Dashboard, erstellen möchten.

Einstellungen

Danach werden die persönlichen DTOXTUNE® Einstellungen im neuen Report angewandt.

Ihre Ergebnisse werden auch mit einem speziellen DTOXTUNE Code versehen, damit wir und die ganze Welt verstehen, dass das es ein getunter Link Detox ist. Abhängig von Ihrer Meinung können sich die Ergebnisse erheblich unterscheiden.

Dtoxtune Domain DTOXRISK

Anwenden von DTOXTUNE bei existierenden Link Detox Reports

Sie können den DTOXTUNE® auch bei existierenden Link Detox Reports anwenden. Lassen Sie Ihren Report einfach neuberechnen, das ist kostenlos und geht auch schnell. Wir hoffen, das hilft Ihnen dabei die perfekten Einstellungen für Sie zu finden.

Dtoxtune Einstellungen

Domain DTOXRISK

Verwalten Ihrer DTOXTUNEs

Im DTOXTUNE Dashboard können Sie

  • Verschiedene DTOXTUNEs erstellen, ändern und verwalten
  • Den DTOXTUNEs aussagekräftige Namen geben
  • Einen DTOXTUNE Code erhalten und diesen (anonym) mit der Welt teilen
  • Unbenutzte DTOXTUNEs löschen

Verwalten Ihrer DTOXTUNEs

Teilen der DTOXTUNEs

Nach all der Arbeit den Link Detox Genesis® Algorithmus zu optimieren, um das perfekte Resultat passend zu Ihrer Erfahrung und Meinung zu erhalten, können Sie die Einstellungen mit der Welt teilen.

Wir planen, dass wir besonders beliebte DTOXTUNEs mit unseren Nutzern teilen. Wenn wir das tun, bedeutet das, dass Sie in zukünftige Link Detox Reports Anerkennungen durch Nennung Ihres Namens erhalten könnten.

Das könnte bedeuten, dass Ihr DTOXTUNE eine Marke wird – nach Absprache würden wir Ihren Namen in allen Berichten zeigen, die mit Ihrem DTOXTUNE erstellt worden sind!

Wie hört sich das an?

Erholen, Schützen und Aufbauen für Ihren Erfolg

Christoph C. Cemper
Christoph C. Cemper ist der Geschäftsführer und Gründer der LinkResearchTools und Link Detox. Er ist ein bekannter und ausgezeichneter Experte in SEO, der 2003 mit Linkbuilding für seine Kunden begann, 2006 die LinkResearchTools entwickelte und diese seit 2009 als SaaS-Produkt vermarktet. Als das berühmte Google Pinguin Update dann 2012 die Regeln im SEO wieder veränderte, wurde Link Detox als Software zum Finden von schlechten Links und Ursachen für Google Abstrafungen veröffentlicht. Christoph hat bereits 2011 erstmals den Prozess des „Linkrisikomanagements“ vorgestellt. Im Jahr 2015 hat Christoph mit Impactana eine neue „Content Marketing Intelligence“ eingeführt, die als SaaS-Produkt den Erfolg von Content weit über den „social buzz“ hinaus misst und Content, Videos und Menschen findet, die Impact bewirken.
Christoph C. Cemper